Donaufestwochen-Konzert in der Stiftskirche BGB 10.08.2021

L'Arcadia Quartett“Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze” von Josef Haydn stehen heuer als Konzert im Rahmen der Donaufestwochen am Dienstag, 10. August 2021 um 20 Uhr in der Stiftskirche Baumgartenberg am Programm.

Haydns beeindruckender Passionszyklus, zunächst für Orchester geschrieben, doch schon bald von eigener Hand als Quartett arrangiert, überwältigte die Hörerschaft der Zeit. Er komponierte eine neuartige Meditationsmusik zur Karfreitagsliturgie, „bestehend in blosser Instrumental Music“, über die Haydn seinem Verleger schrieb: „dass es den unerfahrensten den tiefsten Eindruck in Seiner Seel Erwecket“.

Es spielt das L’Arcadia Quartett: Martin Jopp, Sabine Reiter Violine | Lucas Schurig-Breuß, Viola | Katie Stephens, Violoncello

Die Karten für diese Veranstaltung sind online oder im Festwochenbüro, 4360 Grein, Stadtplatz 5 (Tel. 07268/26857) um EUR 28,- erhältlich. Restkarten unter Einhaltung der Covid-19 Vorschriften an der AK möglich.

Links:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.