Rückblick auf Vereinskonzert

Jede Menge musikalischer Leckerbissen bot der Vereinskonzert des Musikvereins Baumgartenberg am 1. Adventsonntag im Marktstadl Baumgartenberg.

Vereinskonzert1Der erste Teil wurde eröffnet mit dem Stück "La Festa" des Perger Komponisten Thomas Asanger. Nach dem "Second Waltz" von Dimitri  Shostakovitch gabs große Kinostimmung mit der Filmmusik zu "Das Boot" von Klaus Doldinger. Riesigen Applaus ernteten Verena Kastner und Katharina Palmanshofer, beide Trägerinnen des Goldenen Leistungsabzeichens, mit ihrer Interpretation vom Concerto op. 35.

Nach der Pause stand der Nationalparkmarsch "Im Glanz der Hohen Tauern" von Hansl Klaunzer am Programm. Es folgte ein berührendes Duett - "Der Schwan" - für Posaune und Klavier, dargebracht von Bernhard Kastler und Franziska Stollnberger, ehe die musikalische Reise ins 18 Jahrhundert von Amerika mit dem Titel "Virginia" führte. Zum Finale Brass-Sound vom Feinsten mit dem Stück "Funky Winds" von Otto M. Schwarz. Als Zugabe eine wunderschöne Polka von Rudi Fischer - der "Böhmische Frühling".

Wiederum gelang es dem musikalischen Leiter Harald Buchner ein Programm zusammen zu stellen, dass das Publikum begeisterte. Als Sprecher fungierte in gewohnter Weise Ambros Kastler. Für die optische Umsetzung auf Großleinwand sorgte das Team vom BGB TV - Albert Kern und Gerald Windischhofer.

  • Fotos vom Konzert in der Foto-Übersicht unter Chronik 2008
  • Video mit Ausschnitten vom Konzert