Stimmungsvolle Bergandacht auf der Hintereggeralm

Bergandacht Hintereggeralm Der Wirtschaftsbund Baumgartenberg – Klam lud am 24. Juni 2012 alle Interessierten zu einer Bergandacht auf die Hintereggeralm (Gemeinde Liezen/Stmk.). Mehr als 50 Personen brachen um 7 Uhr von Baumgartenberg Richtung Pyhrnpass auf.

Bei warmen Wanderwetter marschierte der Großteil der Teilnehmer ungefähr eineinhalb Stunden lang von der Passhöhe bis zum Almgebiet. Einige nutzten dafür den Taxidienst. Die Wortgottesdienstleiter Albert Kern, Heidi Brunner und Berta Freinhofer sorgten für den liturgischen Teil, eine Abordnung des Musikvereins Baumgartenberg unter der Leitung von Rudi Kastner umrahmte die Feier musikalisch. Anschließend stärkte man sich bei einer Agape mit Brot und Wein. Zum Mittagessen wartete in der Kinkhütte und Schlagerbauerhütte ein guter Schweinsbraten. Bei gemütlichen Musikklängen verweilten die Teilnehmer noch einige Zeit vor der Almhütte, bevor sie wieder den Rückweg zum Pyhrnpass und anschließend die Heimreise nach Baumgartenberg antraten. Wirtschaftsbundobmann Franz Grabmann dankte allen für die Teilnahme und stellte aufgrund des großen Interesses an diesem Ausflug in den nächsten Jahren wieder eine ähnliche Fahrt in Aussicht.

Links: