Passionskonzert mit Linzer Jeunesse-Chor 19.03.10

Passionskonzert Nach dem äußerst erfolgreichen Adventkonzert des Linzer Jeunesse Chores im Dezember 2008 in Schwertberg gastiert der Chor nun zum zweiten Mal im Bezirk Perg. Am Freitag, 19. März 2010, 20 Uhr, ist der preisgekrönte Chor in der Stiftskirche Baumgartenberg zu hören. Der Chor kommt dieses Mal auf Einladung des Schulvereins des Europagymnasiums vom Guten Hirten Baumgartenberg.

Die Passionszeit, die das Leiden und Sterben Jesu ins Blickfeld rückt, hat Komponisten aller Epochen zu großartigen Werken und zu tiefgründiger musikalischer Aussage inspiriert. Das Konzert trägt passend zur Passionszeit den Titel „Cruxifixus“. Dargeboten werden unter anderem die vier Passionsmotetten von Francis Poulenc, weiters Chorwerke von Anton Bruckner, Johannes Brahms und Antonio Lotti und Beiträge aus Joseph Haydns berühmten Streichquartett „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“, interpretiert vom Streichquartett des Linzer Musikgymnasiums.

Jeunesse Chor Linz Große Singbegeisterung gepaart mit hoher sängerischer und musikalischer Qualität und die Möglichkeit mit dem Chorleiter und Dirigenten Wolfgang Mayrhofer interessante und oft auch ungewöhnliche Konzertprogramme zu erarbeiten verbindet die 35 Chorsänger/innen zu einem fixen und perfekt harmonierenden Ensemble. Der Chor legt ein Hauptaugenmerk auf die A-cappella-Literatur aller Epochen, daneben werden jedoch auch immer wieder Chor-Orchesterwerke als Eigenproduktion oder in Zusammenarbeit mit renommierten Orchestern aufgeführt. Als wichtiger Bestandteil des Linzer Musiklebens ist der Chor regelmäßig bei der Konzertreihe „Musica Sacra“ und bei Veranstaltungen der LIVA im Linzer Brucknerhaus zu Gast. Das Ensemble mit überregionaler Wertschätzung und einem wichtigen Platz in der österreichischen Chorszene erlangte Preise bei großen internationalen Wettbewerben und erhielt mehrere Einladungen zu Auslandsreisen und auch zur Teilnahme an internationalen Festivals. Große Freude bereiten dem Linzer Jeunesse Chor Engagements für heikle Spezialaufgaben, zuletzt erfolgt im September 2009 mit Alfred Schnittkes „Sinfonie St. Florian“ in Zusammenarbeit mit dem Brucknerorchester unter D.R. Davies.

KARTENVORVERKAUF: Raiffeisenbanken OÖ und Sekretariat Eurogymnasium Baumgartenberg Tel. 07269/7551-0 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PREIS: Vorverkauf Kat. A 15,-- EUR – Kat. B 10,-- EUR Abendkasse: 18,— EUR /15,-- EUR

Schülerkarten im Sekretariat des Europagymnasiums 8,-- EUR

Links: