Preisschnapsen 2019 brachte Premieren-Sieger

Foto: Markus HochgattererDer ehemalige langjährige Kampfmannschafts- und Reservespieler Karl Kastner konnte am 26. Jänner 2019 erstmals das Preisschnapsen der Union Baumgartenberg für sich entscheiden.

Im Finale setzte sich der Bau-Ingenieur gegen Vize-Bürgermeister Gerhard Fornwagner durch. Das Spiel um Platz drei entschied Geburtstagskind Daniel Leonhartsberger – er feierte am Bewerbstag seinen 22. Geburtstag – gegen Karl Tremesberger für sich.

Für den Titelträger Karl Kastner war es übrigens nicht der erste Ortsmeistertitel. Diese Ehren wurden dem zweifachen Familienvater in der Vergangenheit bereits im Fußball sowie im Kegeln zuteil.

Beim Preiswürfeln sicherte sich Marco Gattringer nach einem Sieg im Stechen den Hauptpreis, ein 30 Liter Fass Bier. Die Union Baumgartenberg gratuliert den Siegern und bedankt sich bei allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren, die einmal mehr zum Gelingen der Traditionsveranstaltung ihren Teil beigetragen haben.

Links: