Rückblick auf Fußball-Ortsmeisterschaft

REAL BGBZwei Wochen nach dem die Meisterschaft 2017/18 mit dem Heimspiel gegen die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau endete, regierte inmitten der Sommerpause einmal mehr „König Fußball“ im Sportpark.

Bei der 2. Auflage des Burian Peter-Gedenkturnieres waren zunächst am Freitag, 15. Juni, fünf Seniorenteams im Einsatz. Den Wanderpokal sicherte sich erneut das Ü30-Team der Union Saxen.

Tags darauf stand dann die Ortsmeisterschaft am Programm. Acht Mannschaften lieferten sich den ganzen Nachmittag über spannende Duelle, beim denen aber auch der Spaß keineswegs zu kurz kam. Wie bereits im vergangenen Jahr absolvierte der Musikverein Baumgartenberg die Generalprobe für das Bezirksmusikfest in Schwertberg am Sportplatz. Das Turniergeschehen wurde für eine halbe Stunde unterbrochen und die Musiker wurden nach ihrer sehenswerten Darbietung mit viel Applaus und den besten Glückwünschen seitens der Sportler zu ihrem großen Auftritt verabschiedet. Als Finalisten standen sich am frühen Abend dann das Hüttenteam aus Kolbing und die Youngsters von REAL BGB gegenüber.

Die talentierten Burschen, die ihr Können regelmäßig in den Nachwuchsteams der Union Baumgartenberg unter Beweis stellen, setzten sich am Ende durch und durften schließlich aus den Händen von Sektionsleiter Robert Lang den Siegerpokal in Empfang nehmen. Im Anschluss an die Siegerehrung startet Ernst Hahn alias „Strawanzer“ im Zelt mit der musikalischen Einstimmung auf das traditionelle Sonnwendfeuer, welches schließlich gegen 22 Uhr mit Unterstützung der Baumgartenberger Feuerwehrkameraden gezündet wurde. Der Sport- und Musiktag klang bei lauen Temperaturen noch gemütlich aus.

Links: