Rückblick auf den Maskenball 2018

Maskenball (147)Auch heuer lud der Musikverein Baumgartenberg am Faschingssamstag zum Maskenball in den Marktstadl. Gruppen und Einzelpersonen zeigten sich in originellen Masken. Die Maskenprämierung erfolgte in Form eines Publikumvotings in vier Kategorien:

Bestes Vollmaskierung:

  • Klosterhof reloaded (Team Klosterhof)
  • Die fantastischen Vier
  • 1000 Wege um ins Gras zu beißen
  • Die wilden 70er
  • Die flotten Motten

Bestes Einzel- bzw. Paarkostüm:

  • M & M
  • E-Bike-Gruppe
  • Engelchen und Bengelchen
  • Zirkusdirektor
  • Schmetterlinge

Beste Aufführung / beste Show:

  • Naarner Dorfweiber
  • BGB-Watch: Rettungsschwimmer vom Machlandsee (Feuerwehrgruppe)
  • Haiwaii (Landjugend)
  • ANDREA und die gewichtigen BaumgartenBERGer
  • die Dorfkinder

Originellstes Gruppenkostüm:

  • Fly Niki – Crew 1
  • Fly Niki – Crew 2
  • Zuckerpuppe Bauchtanzgruppe (Senioren)
  • Robin Hood (Sektion Bogenschützen)
  • Die Wölfe

Weitere Gruppen und Einzelpersonen sorgten für ein buntes Treiben im Stadl. Für die musikalische Umrahmung sorgte das Tanzorchester des Musikvereins Baumgartenberg unter der Leitung von Georg Palmanshofer auf der “Machlandseebühne”. Die Schnapsbar stand heuer unter dem Motto “Let it snow”.

Links: