Ergebnis Union Preisschnapsen und Preiswürfeln 27.01.2018

Preisschnapsen Union (17)Auch außerhalb der Spielsaison sind die Fußballer der Union Baumgartenberg sehr aktiv. So organisierten sie neben dem Punschstand und dem Mini-Kick-Hallenturnier im Dezember am Samstag, 27. Jänner 2018 das traditionelle Preisschnapsen im Sportheim. Ca. 50 Schnapser kämpften um den Ortsmeistertitel. Das Ergebnis:

Ergebnis Preisschnapsen:

  1. Harald Graf
  2. Helmut Brunner
  3. Alois Steiner
  4. Erich Fröschl
  5. Karl Schalhas
  6. Christian Lumetzberger
  7. Alex Lehbrunner
  8. Friedrich Froschauer

Ergebnis Preiswürfeln:

  1. Norbert Kaindl
  2. Melinda Lang
  3. Markus Froschauer
  4. Marco Gattinger
  5. Hermann Lambauer
  6. Karl Gusenbauer

Die 3 Baumgartenberger Preisträger erklärten sich bei der Siegerehrung spontan bereit einen Teil des Preisgeldes zugunsten dem laufenden Projekt "Fußball BGB 2020" zu spenden. Dies sehr zur Freude der Verantwortlichen der Union BGB. "Das Zukunftsprojekt geht in das 3. Jahr und verläuft sehr positiv", berichtet Roman Haslinger.
So konnten bereits die ersten Erfolge im Bereich der wirtschaftlichen Entwicklung der Sektion und vor allem im Nachwuchsbereich erzielt werden. Der Zulauf der Youngsters ist ungebrochen hoch, was wiederum Nachwuchsleiter Karl Tremesberger und seinem Betreuerteam sehr freut. Auch im sportlichen Belange kommen die Jungs der Kampfmannschaft und 1 b Team unter dem neuen Trainer Peter Prokopczik immer besser in Schwung. Mit den Ergebnissen der ersten Vorbereitungsspiele ist man  zufrieden.

Sektionsleiter Robert Lang und sein Team blicken mit viel Zuversicht in die bevorstehende Frühjahrssaison, die am 18. März 2018 mit dem Heimspiel gegen Tragwein beginnt.

Links: